Warum besteht kieferorthopädischer Behandlungsbedarf?

Überbiss - Frontzahnstufe

Behandlungbedarf - Überbiss Frontzahnstufe Overjet

Neben genetischer Veranlagung können auch schlechte Angewohnheiten wie Daumenlutschen eine Rolle spielen.

 

Bei einem Überbiss, auch Frontzahnstufe oder Overjet genannt, ist der Abstand zwischen den oberen und unteren Frontzähnen vergrößert.

Der ideale Abstand beträgt wenige Millimeter.

 

Eine leicht vergrößerte Frontzahnstufe haben viele Personen. Behandlungsbedarf besteht allerdings, wenn der Abstand deutlich vergrößert ist.

 

Dann ist das Abbeißen mit den Vorderzähnen erschwert und die Zähne werden nicht richtig abgestützt. Wenn sich die Unterlippe auch noch unter oder hinter die Vorderzähne legt, kann der Überbiss vielleicht noch größer werden.

Kreuzbiss

Behandlungbedarf - Kreuzbiss Crossbite

Bei einem hinteren Kreuzbiss der Seitenzähne ist der Oberkiefer im Verhältnis zum Unterkiefer zu eng. Die Backenzähne greifen dann oftmals nicht richtig ineinander.

 

Entsprechend werden die Zähne nicht gleichmäßig belastet. Um richtig kauen zu können, ist die richtige Verzahnung, also die Okklusion, jedoch wichtig.


Zahnengstand

Behandlungsbedarf - Zahnengstand Crowded Teeth

Für einen Zahnengstand gibt es eine Vielzahl von Gründen. Ist zum Beispiel das Größenverhältnis von Kiefer und Zähnen ungünstig, kann ein Zahnengstand entstehen. Da zuwenig Platz vorhanden ist, können sich die Zähne aneinander vorbeischieben und verkanten. Die Zahnreinigung ist bei schiefen Zähnen leider oftmals erschwert.